Weiterbildung
Weiterbildung zur/zum ärztlichen Psychotherapeutin/Psychotherapeuten Liebe Frau Kollegin, lieber Herr Kollege, Sie befinden sich in der fachärztlichen Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie und/oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Wir bieten Ihnen in Kooperation mit den Kliniken die verschiedene Bausteine der psychotherapeutischen Weiterbildung an. Der Therapieschwerpunkt ist Verhaltenstherapie, wir sind jedoch den Prinzipien einer Allgemeinen Psychotherapie sensu Klaus Grawe verpflichtet, sodass die Weiterbildungsinhalte über die klassischen Therapieschulengrenzen hinaus-gehen. Erfreulicherweise entwickelt sich die Verhaltenstherapie immer mehr zu einer Allgemeinen Psychotherapie. Mit unserem Angebot wird ein großer Anteil der WB-Inhalte abgedeckt und ergänzen damit die Weiterbildung in den Kliniken. Die Kosten werden teilweise oder auch vollständig von den Kooperationskliniken übernommen. Die folgenden Seiten informieren Sie über die Inhalte und Rahmenbedingungen. Wir stehen Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung, um individuelle Fragen zu klären. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email. Ihr Kai Born Ärztlicher Leiter Fachgebunde Psychotherapie: Die Weiterbildung des Zusatztitels “fachgebundene Psychotherapie” bieten wir nur noch in Ausnahmefällen an, da diese Weiterbildung einen so geringen Umfang hat, dass damit nicht mehr kompetent Psychotherapie durchgeführt werden kann. Psychotherapie hat heute Facharztniveau, teilweise entwickeln sich bereits Subspezialisierungen. Wir stehen daher für die psychotherapeutische Facharztweiterbildung ein.
IKVT Institut für Kognitive Verhaltenstherapie